24. Juli 2017

Geräteturnen / Leistungsturnen

Das Geräteturnen ist für alle Jungen und Mädchen ab 4 Jahre geeignet und der Spaß steht bei uns im Vordergrund. Es kann das Geräteturnabzeichen gemacht werden, um die turnerischen Leistungen und Leistungsfortschritte zu dokumentieren. Es steht jedem frei, sich das Abzeichen zu verdienen. Wenn der Ehrgeiz einen packt, ist es auch möglich, an Leistungswettkämpfen (Leistungsturnen) teilzunehmen. Auf diese werden die Kinder durch unsere Trainerinnen und Helfer mit viel  Freude und Engagement vorbereitet. Jeder bestimmt selbst sein Ziel und wird individuell gefördert. Wir freuen uns immer über neue Turnkinder.

Geturnt wird an folgenden Geräten: Stufenbarren, Reck, Parallelbarren, Balken, Sprung, Ringe, Trampolin und Boden.

 

ACHTUNG:  Alle vierzehn Tage am Samstag:

besuchen wir mit den Kindern das Leistungszentrum in Norderstedt. Termine werden durch die Trainer mitgeteilt. Für das Leistungszentrum müssen wir Miete bezahlen, wodurch monatliche Kosten entstehen. Diese werden unter den Kindern aufgeteilt, die  für das Leistungszentrum angemeldet sind. Die Kinder sind jedes Mal mit voller Begeisterung dabei. Sie genießen die tollen Geräte, unter anderem die große, gefederte Bodenbahn. Die gesamte gemietete Zeit kann zur Freude unserer Turner genutzt werden, da dort die Geräte dauerhaft aufgebaut sind und somit Auf- und Abbau entfällt. Ins Leistungszentrum gehen wir mit allen Altersklassen und es harmoniert wunderbar.

Trainer/in Informationen


Trainerin

Name: Denise Parpart-Lee


Kontakt: den88@gmx.de


Schon früh habe ich mit dem Eltern-Kind-Turnen angefangen. Später wechselte ich in die Kinderturngruppe zu Connie und Erika, die bis heute im Hummelsbütteler Sportverein als Trainerinnen tätig sind  und ich ging dann zum Leistungsturnen über. Außerdem hatten wir noch eine Turngruppe, die an TGW Wettkämpfen teilnahm und ich nahm an Einzelwettkämpfen teil und konnte reichlich Erfahrungen sammeln. Ich turnte bis zu meinem 16. Lebensjahr, aber ohne Turnen ging es nicht, also fing ich  bei unserem damaligen Trainer als Helferin an. Zeitgleich ging ich 5 Jahre zum  Ballett und habe viele andere Tanzsportarten ausprobiert. Ich habe eine Kampfrichterausbildung, was ideal ist zur Wettkampfvorbereitung. Seit Oktober 2012 habe ich eine Trainer C-Lizenz für die Männer erhalten und kann nun auch unsere männlichen Turner besser unterstützen.

Trainer/in Informationen


Trainerin

Name: Nadine Parpart


Kontakt: Nadine_parpart@yahoo.de


Mit 2 Jahren habe ich bereits beim Kinderturnen mitgemacht und mit  5 Jahren bin ich durch meine Schwester zum Leistungsturnen gekommen. Dieses habe ich ca. 8 Jahre gemacht, in denen ich zeitgleich verschiedene Tanzarten ausprobiert habe. Seit 2010 habe ich meine Schwester als Trainerin unterstützt und 2012 die Trainer C-Lizenz für die weibliche Jugend bekommen, so dass wir als Team wunderbar geschult sind um Jungen und Mädchen gleichermaßen zu fördern und zu fordern. Da ich auch Eltern-Kind-Turnen anbiete, habe ich entsprechende Fortbildungen gemacht, speziell im Bereich Psychomotorik.

Trainer/in Informationen


Co-Trainerin

Name: Antonia


Ich heiße Antonia. Mit 2 Jahren habe ich mit Ballett angefangen und habe getanzt bis ich sechs Jahre alt war. Durch einen Besuch der „Hamburg Gymnastics“ kam ich zum Turnen. 2 Jahre hielt die Begeisterung und ich hörte wieder auf. Ich habe erst vor einem Jahr wieder angefangen zu turnen. In der Zwischenzeit habe ich schon bei 3 Wettkämpfen mitgemacht.

Trainer/in Informationen


Co-Trainerin

Name: Eileen


Hey, mein Name ist Eileen und ich bin 14 Jahre alt. Turnen mache ich seit ungefähr 3 1/2 Jahren. Als ich bei Nadine und Denise anfing, wollte ich gleich mit zu Wettkämpfen und wurde letzte. Ich glaube zwei Mal. Beide Male war ich natürlich super enttäuscht, aber Denise und Nadine haben es geschafft, mich wieder aufzurichten. Seitdem ist die Gruppe ziemlich gewachsen und wir können auch auf Teamwettkämpfe gehen. Da ist es, zu mindestens für mich, nicht so schlimm, wenn wir nicht Erste werden, weil es einfach gemeinsam Spaß macht. Beim Geräteturnen ist nicht nur das Turnen, wenn man ein neues Element schafft, ein Highlight,  sondern eine ganze Aneinanderreihung schöner Erlebnisse. Den tollen Ausflug ins Schwimmbad und das Turnwochenende mit  dem Airtrack. Beim Turnen habe ich  tolle Freundinnen gefunden und als ich dann bei den ganz Kleinen zum ersten Mal als Co-Trainerin helfen durfte hat es so viel Spaß gemacht. Sie sind so süß.

Trainer/in Informationen


Co-Trainerin

Name: Linda


Hallo, ich bin Linda und 14 Jahre alt. Als Grundschulkind habe ich Akrobatik in einem anderen Verein gemacht und bin so auf das Turnen gestoßen. Seit 3 1/2 Jahren turne ich nun beim Hummelsbütteler SV und habe mich auch schon an einigen Teamwettkämpfen beteiligt. Zwar waren wir nicht immer das Gewinnerteam, dennoch hatten wir sehr viel Spaß und Freude am Turnen vor Zuschauern und einer Jury. Außerdem kann man viele Erfolge beim Turnen haben, auch wenn man mal nicht auf dem Podest steht, denn wenn man etwas geübt hat und kann, ist man sehr stolz auf sich. Turnen ist eine sehr vielseitige Sportart, bei der man viel lernen kann.